AntiVir Notify/Notifier deaktivieren

*** Vor jeder gravierenden Änderung am Computer sollte man vorher einen ***
*** Systemwiederherstellungspunkt erstellen, um darauf später zurückgreifen zu können! ***



Die meisten aller privaten Computer zu Hause laufen mit der kostenlosen Personal Edition von Avira’s AntiVir. Doch leider nervt die regelmässig nach einem Update erscheinende Werbung, die allgemein als “AntiVir Notifier” beziehungsweise “AntiVir Notify” bezeichnet wird. Um diese Werbung nach einem Update zu deaktivieren, kann man mehrere Schritte in Erwägung ziehen, immer abhängig von der Betriebssystem-Version. Zwar beschäftigen wir uns auf dieser Webseite nur mit Windows 7, allerdings sprechen wir auch andere Betriebssysteme mal an.

_____________________________________________________

Leider gehen die “einfachen” Maßnahmen erst ab den teureren, höheren Editionen.

XP-Reihe: Ab Windows XP Professional

Systemsteuerung -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinie -> Richtlinien für Softwareeinschränkung -> Zusätzliche Regeln

Vista-Reihe: Ab Windows Vista Ultimate

Systemsteuerung -> Verwaltung -> Security Configuration Management -> Richtlinien für Softwareeinschränkung -> Zusätzliche Regeln

Windows 7-Reihe: Ab Windows 7 Professional

Systemsteuerung -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinie -> Richtlinien für Softwareeinschränkung -> Zusätzliche Regeln

Sofern man dieses Menü zum ersten Mal aufruft, erhält man zunächst die Standardansicht auf der rechten Seite des Bildschirms. Hier werde (noch) keine Elemente gezeigt. Um ein neues Element hinzuzufügen, muss man den Punkt unter “Aktion” anklicken. Weiter geht es mit einem Klick auf “Zusätzliche Regeln” und danach “Neue Pfadregel” anwählen. Im sich neuöffnenden Fenster sucht man die “avnotify.exe” mit Hilfe der “Durchsuchen“-Funktion. Standardmässig findet man die Datei bei XP unter “\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avnotify.exe” und bei Windows Vista / Windows 7 unter “\Program Files (xXX)\Avira\AntiVir Desktop\avnotify.exe”.

Im Bereich “Sicherheitsstufe” lässt man die Standardeinstellung auf “Nicht erlaubt“. Jetzt nur noch mit “OK” bestätigen und schon sollte die Werbung bei den nächsten Updates nicht mehr erscheinen.

_____________________________________________________

Für alle niedrigeren Versionen, beispielsweise Windows 7 Home Basic oder Home Premium muss man leider anders vorgehen.

(Nur mit einem Administrator-Konto ausführbar!)

Zunächst muss man hierzu die Datei “avnotify.exe” finden. Standardmässig zu finden unter “C:\Program Files (xXX)\Avira\AntiVir Desktop\” und weiter mit einem Rechtsklick auf besagte Datei und den Menüpunkt “Eigenschaften” anklicken. Nun wählt man den Menüreiter “Sicherheit” oben und klickt auf “Bearbeiten“.

Berechtigungen von Dateien ändern

Berechtigungen von Dateien ändern

Im folgenden Fenster bei jeder Gruppe die Häkchen bei “Vollzugriff” unter dem Spaltenindex “Verweigern” anklicken (alle weiteren Haken sollten nun automatisch bei “Verweigern” gesetzt werden).

Berechtigungen für Vollzugriff bei allen Gruppen verweigern

Berechtigungen für Vollzugriff bei allen Gruppen verweigern

Mit einem Klick auf “Übernehmen” bestätigen und fertig.

Leider werden bei jedem großen Update von AntiVir Personal diese Maßnahmen wieder inaktiv, sprich beispielsweise bei einem Update von AntiVir 9 auf AntiVir 10. Sollte dies passieren, dann einfach die Schritte nochmals wiederholen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Windows 7 optimieren und individuell anpassen, kennenlernen, verstehen und verbessern.
Powered by WordPress and Runone by NewWPThemes