Desktop schnell sperren

*** Vor jeder gravierenden Änderung am Computer sollte man vorher einen ***
*** Systemwiederherstellungspunkt erstellen, um darauf später zurückgreifen zu können! ***



Es gibt immer wieder diese Momente, in denen man in der Bibiliothek mal schnell auf Toilette muss oder während einer Reisebusfahrt sich die Beine vertritt. Der Laptop läuft nebenbei natürlich noch, sei es wegen wichtiger Rechercheren oder einfach nur, weil man nebenbei noch ein Computerspiel spielt. Manchmal geht es auch um die Konkurrenz im eigenen Büro, wichtige Daten auf dem Computer dürfen nicht von Kollegen eingesehen werden. Doch jedes mal den Computer ausschalten oder in den Standby-Modus wechseln, um auf die Passworteingabe beim Neustart zu vertrauen ist viel zu kompliziert und zeitintensiv.

Den Desktop einfach zu sperren ist dahingegen schon wesentlich schneller und unkomplizierter.

Um den Desktop schnell zu sperren gibt es insgesamt 3 Möglichkeiten, die wir im Folgenden erläutern.

Möglichkeit Nummer 1

Ganz einfach und schnell durch eine Tastenkombination: [Windowstaste] + [L]

Möglichkeit Nummer 2

Mit Hilfe einer Verknüpfung. Dazu auf eine freie Fläche auf dem Desktop mit der rechten Maustaste klicken und unter dem Menüpunkt “Neu” den Unterpunkt “Verknüpfung” wählen.

Neue Verknüpfung erstellen auf dem Desktop erstellen

Neue Verknüpfung erstellen auf dem Desktop erstellen

Im darauf sich öffnenden Fenster muss man in die Zeile “Geben Sie den Speicherort des Elements ein:” folgendes eingeben:

rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation

Das Ganze sollte also diesem Bild in etwa entsprechen:

Verknüpfung zur Desktop-Sperre einrichten

Verknüpfung zur Desktop-Sperre einrichten

Anschließend auf “Weiter” drücken und man kann sich dann noch einen gewünschten Namen für die Verknüpfung ausdenken, beispielsweise “Desktop sperren” oder so ähnlich. Nun kann man immer mit einem Doppelklick auf diese Verbindung ebenfalls den Desktop sperren.

Möglichkeit Nummer 3

Mit einem Linksklick auf den Windows(Start)Button und auf die Erweiterung zum Powerbutton klicken. Auch hier findet sich der Unterpunkt “Sperren“.

Mit Hilfe des Powerbuttons den Desktop sperren

Mit Hilfe des Powerbuttons den Desktop sperren

Nun sollte man möglichst schnell in der Lage sein, seinen Computer zu sperren und somit vor unerwünschten Zugriff oder Beobachtung zu schützen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Windows 7 optimieren und individuell anpassen, kennenlernen, verstehen und verbessern.
Powered by WordPress and Runone by NewWPThemes